Brunnen der Weisheit - ein Kunstwerk von Siegfried Kümmel
 
Es war einmal..2007/2008 ..vor langer, langer Zeit. 

wendeschleife-2009.JPG (109933 Byte)

Wendeschleife im September 2009
 Die Bauphase des Brunnens ist in den Bildergalerien mit vielen Einzelbildern dokumentiert.

Information über die Link: 

Nordische Geschichte

und

Bildergalrie

und

Zum Gedicht, zu den 6 Versen auf den Brunnenbohlen

Doch dann kam statt der  
Aufstellung des Brunnens
 ......................dies:

wendeschleife-001.JPG (175429 Byte)
Aufnahme vom 20.06.2014

 

planungsphase.jpg (60018 Byte)

Dann die Bau- und Planungsphase in 2009/2010
wendeschleife-002.JPG (178916 Byte)
Aufnahme vom 20.06.2014
Dann kam der grosse Regen

wassermulde_wendeschleife.JPG (176038 Byte)

und eine Wassermulde als Provisorium in 2011

 

wendeschleife-003.JPG (182534 Byte)
Aufnahme vom 20.06.2014

 

Finden Sie mich auf Google+ Weitere Videos: Urlaub auf Sylt - Sylt ist wunderbar! Weitere Videos: 150. Jahresfeier - Freiwillige Feuerwehr Dierhagen  Sitemap geprüft über :
 
 Der Brunnen wird an Ort und Stelle mit Moosen und Farnen dekoriert. Besucher können sich auf einen gestalteten Brunnen mit fließendem Wasser freuen. 
Standort des Brunnens: Ostseebad Dierhagen - Ortsteil Neuhaus - Am Hof 11 (direkt im Atelier unter dem freien Himmel).
Bilder der Dekoration in Folge:
01_brunnen_der_weisheit-01-18.06.2014.JPG (164446 Byte) 02_brunnen_der_weisheit-01-30.06.2014.JPG (133370 Byte) 03_brunnen_der_weisheit-02-30.06.2014.JPG (143119 Byte) 04_brunnen_der_weisheit-03-30.06.2014.JPG (164417 Byte) 05_brunnen_der_weisheit-04-30.06.2014.JPG (139452 Byte) 06_brunnen_der_weisheit-05-30.06.2014.JPG (163752 Byte) 07_brunnen_der_weisheit-01-10.07.2014.JPG (172066 Byte)
Bild vom 18.06.2014 Bild vom 30.06.2014 Bild vom 30.06.2014 Bild vom 30.06.2014 Bild vom 30.06.2014 Bild vom 30.06.2014 Bild vom 10.07.2014
08_brunnen_der_weisheit-02-10.07.2014.JPG (208677 Byte) 09_brunnen_der_weisheit-03-10.07.2014.JPG (183398 Byte) 10_brunnen_der_weisheit-04-10.07.2014.JPG (176722 Byte)  umstellungen.JPG (657813 Byte) 11_brunnen_der_weisheit_01-21-07.2014.JPG (133385 Byte) 12_brunnen_der_weisheit_02-21-07.2014.JPG (175381 Byte)


Größere Kartenansicht

Bild vom 10.07.2014 Bild vom 10.07.2014 Bild vom 10.07.2014  Bild vom 13.07.2014  Bild vom 21.07.2014 Bild vom 21.07.2014 Die Buswendeschleife in Google Maps
13_brunnen_der_weisheit_03-21-07.2014.JPG (162645 Byte) 14_brunnen_der_weisheit_04-21-07.2014.JPG (120605 Byte) 15_brunnen_der_weisheit_05-21-07.2014.JPG (135743 Byte)        
 Bild vom 21.07.2014 Bild vom 21.07.2014 Bild vom 21.07.2014  Bild vom 21.09.2014      

Der „Brunnen der Weisheit“

 

Immer dann, wenn die Wasser des Quells durch die Farne und Moose seicht fließen und die fallenden Tropfen des edlen Nass für das Auge zu sehen und für das Ohr gut zu hören sind, erzählt uns der Wächter des „Brunnens der Weisheit“, der Riese Mimir, die geheimnisvolle Geschichte über den Quell:

 

Mein Wasser birgt Wunder bei Tag und bei Nacht,

bringt Verstand, Wissen und Weisheit.

Ein Trank hat auch „Odin“ sehr weise gemacht,

schon vor langer, vor ewiger Zeit.

 

Ein Auge von Odin, ein Pfand ruht in mir,

für den Tausch war Odin bereit,

ich werde bewacht durch den Riesen „Mimir“

schon seit langem, seit ewiger Zeit.

 

Das Auge im Quell erblicket nur der,

der gefestigt in sich und bereit,

die Gedanken zu richten in die Geschichten,

hin zu damals, zu vergangener Zeit.

 

Durch die Winde des Nordens ward ich geboren,

die Mächte des Himmels trugen von weit,

mein Wasser zur Erde, unter mir dann verborgen

so war es, vor sehr langer Zeit.

 

Mein Nass, es fließet und gehet geschwind,

wird zu Nebel, steigt hoch, ziehet weit,

wird unter dem Himmel zu Wolken im Wind,

schon lange, seit ewiger Zeit.

 

Kehret wieder zur Erde, ist wieder vereint,

als Tropfen, als Flocken, wenn’s schneit.

Im Kreislauf der Dinge ist mein Rauschen zu hören,

in Dierhagen, in der heutiger Zeit.

 

C 2014 Siegfried Kümmel

 

Daten zum Brunnen:

 

Herstellung von Siegfried Kümmel

zum Themenpfad der Nordischen Geschichte im Ostseebad.

(Aufstellung ausgesetzt)

 

Baubeginn im Jahre 2008,

 

Fertigstellung 2009,

 

Betonarbeiten: B25, handgemischt und verdichtet

 

Bewährung: Stahlmatten und Körbe – 10mm stark

 

Estrich im unteren Teller mit wasserabweisenden Zusatzmittel

 

Estrich auf oberem Teller mit wasserabweisenden Zusatzmittel

 

Steinkiesel im oberen und auf oberem Teller, sowie in Seitenwänden

 

Je 6 Bohlen am oberen und unteren Teller aus Eichenholz, 7 cm stark.

 

6 senkrechte Kassettenleisten aus Eiche, 5 cm stark

 

Anzahl der Brunnenteile inklusive Kopf: 11 Stück

(1 unterer Teller, 2 innere Stützlager, 1 oberer Teller, 6 Seitenteile, Kopf)

 

Zuleitungen und Abläufe aus HT-Rohr, 40mm Durchmesser

 

Wasserumlauf mit Springbrunnen-Pumpe 60 Watt/h bei 4000 l/h

 

Erd-Wassertank = Fassungsvermögen 300 Liter

 

Dekorative Bepflanzung: Moose, Hauswurz, Farne, im Wasser - Tannenwedel

 

Bilderserie im Internet: http://www.fidazi.info/bildergalerie/mimir_brunnen.htm

 

Inbetriebnahme mit Wasserumlauf: 18.06.2014

 

Vorübergehender Standort:

18347 Ostseebad Dierhagen, Ortsteil Neuhaus, Am Hof 11

C 2014

 

Siegfried Kümmel Google+